3d Mapping - Timeline ???

Ein freundliches Hallo in die Runde,
bin neu hier und hab da auch gleich einige Fragen.
Ich möchte ein Lasermapping mit Videosequenzen unterstützen.
Habe mir Resolume Arena 5 zugelegt, weil ich was von SMPTE-Synchonisation in der Beschreibung gelesen habe.
Nun schein das ja nicht so zu sein wie ich es dachte.
Der Plan war, alle Clips samt Effekten in einer Timeline anzuordnen wie in einer Videoschnittsoftware oder die Lasercues samt Effekten in unserer Lasersoftware
Da lag ich wohl mächtig falsch, oder?
Gibt es denn eine solche Software?
Da es sich bei der Projektionsfläche nicht um eine Leinwand oder ähnliches handelt sondern um unregelmäßige Körper, fand ich eben die Ausgabeeinstellungen bei Resolume super.
Danke im Voraus für Eure Antworten.
Frank